Mitteilungen

Mitteilungen

Nach Medjugorje? Oder lieber gleich nach nach Hemer?

  15.06.2020

Nach Medjugorje ist für uns die Grenze noch dicht. Doch wir sind eingeladen, uns mittels der "Novene zum 39. Jahrestag mit dem "Heiligtum der Gospa" zu verbinden.

Aber nach Hemer jedoch sind alle Wege frei!

.--.die im vorigen Jahr feierlich eingeweihte Statue der "Gospa"

...und alle halten brav den Sicherheitsabstand...


Zunächst: Die Novene können Sie <Hier>> finden

 

Die Einladung der Medjugorjefreunde aus 58675 Hemer (Sauerland) finden Sie hier:

Friede - das Anliegen der Mutter Gottes. In den Zeiten der Corona-Pandemie ist es auch unser Anliegen um Frieden und Gottes Schutz und Segen zu beten. 

Am 25.06.2020 beginnen wir um 17:30 Uhr mit dem Rosenkranz, um 18:00 Uhr beten
wir unseren Herrn in der Eucharistischen Gestalt an und um 19:00 Uhr feiern wir
die Heilige Messe in der Christkönigkirche, Am Sinnerauwer 3. in 58675 Hemer 

Danach feiern wir um 20:00 Uhr an der Marienstatue im Park von Haus Hemer Geitbecke 10 in 58675 Hemer (siehe Bilder) eine Andacht und beten in den genannten Anliegen. Wenn jemand ein Kniepolster besitzt, möge er dieses bitte mitbringen.  Auch etwas Verpflegung möge sich jeder mitbringen, da wir den Abend gemütlich ausklingen lassen wollen. Weiteres über E-Mail stent@gmx.de (Familie Tentscher)


Zurück