Leitbild - nicht nur für Gebetsgruppenleiter

Nicht nur für Für Gebetsgruppenleiter und für Organisatoren von Pilgerfahrten sondern letztlich für alle Gläubigen möge das hier hinterlegte Leitbild ein Ansporn sein, mehr und mehr den Dreifaltigen Gott als Ursprung, sinn und Ziel unseres Lebens neu zu entdecken.

Auf den Kopf gestellt oder auf die Beine gekommen...

Lesen Sie hier das Zeugnis eines Medjugorjepilgers. 

Juni 2012: "Himmlische Mitarbeiter" bei Germanwings??

Wer kennt sie nicht, die unerwarteten Störungen, die von einem Moment auf den anderen alle Planungen zunichte machen und die zuweilen auch eine lange geplante und vorbereitete Medjugorje-Reise zunichte machen wollen?? 

Doch wenn du denkst, es geht nichts mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!

Mehr lesen>>

 

Mitte Mai 2011: Zwei "Engel" vor Mitternacht

Nachtfahrt ohne Pilger

Ende gut - alles gut!

Eine Pilgerfahrt, die in Erinnerung bleiben wird!

Mehr lesen...

 

01. Mai 2011: Die Gospa im "Domschacht"

Gospa im "Domschacht"

Wie die Gospa pünktlich zum Beginn des Marienmonates Mai ins Rheinland kam..,.

Mehr lesen..

Fotostrecke

Stationen einer Pilgerfahrt - Medjugorje, Mai 2011

Teil 1: Bei den Unterkünften am Fuße des Kreuzberges

Teil 2: Gang zum Erscheinungsberg

Teil 3: Betrachtung des Kreuzweges am (Krizevac) "Kreuzberg"

Teil 4: Besuch im Mutterdorf "Majceno Selo"

Teil 5: "Rund um die St.-Jakobus-Kirche in Medjugorje"

Schon lang ist's her: Gäste aus Medjugorje beim WJT in Köln

Zunächst ein paar Tage im Kloster Martental
Warten am Rhein auf das Papstschiff
Medjugorje-Transparente auf der Rheinwiese
...und im großen Kölner Stadion

Frühere Rundbriefe des Medjugorjekreises Köln

Beginnend mit März 2011 werden hier die etwa 3 - 4 Mal jährlich erscheinenden "kleinen" Rundbriefe des Medjugorjekreises Köln als PDF-Datei abgespeichert. 

       " Hier Rundbrief März 2011" 

       "Hier Rundbrief Juni 2011"

      " Hier Rundbrief Oktober 2011"

      "Hier Rundbrief Januar 2012"

 "Hier Rundbrief Juni 2012"